Startseite Kontakt Impressum Datenschutz
Aktuelles
 

Aktuelles

33. ADAC-Jugend-Kart-Slalom des MSC Nümbrecht am 23.08.2020

Mehr…

Lauf zur Bergischen Motorsport Meisterschaft 2020 und Lauf zur IdOM,
Prädikat zur Oberhausener Stadt-Meisterschaft

Veranstaltungsort :

Betriebsgelände der Firma
Energiebau „Lück“
Albert-Einstein-Straße 2A
51674 Wiehl / Bomig - Ost

Nennungsschluss : 17.08.2020
Nenngeld : 10,- €
Mannschaftsnennung :  5,- €
Preise :

Pokale bis zum 3. Platz je Klasse
3 Mannschaftspokale
Ehrenpreise

Startberechtigt : Nur mit gültigem Jugendausweis
Nachnennung : 5,- € extra
Anmeldungen an :

Motorsportclub Nümbrecht e. V. im ADAC
Christian Wienold
Branscheider Str. 1
51580 Reichshof

Info als PDF gibt es hier.

Weniger…

12. Oldtimer-Rallye 'Rund um Nümbrecht' verschoben auf den 27.09.2020

Mehr…

Sehr geehrte
Motorsportfreunde,

die Zeit vergeht immer
schneller, zumindest kommt es
einem so vor. Am 27.09.2020
findet nun schon die zwölfte
Auflage von „Rund um
Nümbrecht“ als reine
Oldtimerveranstaltung statt. Ich
hoffe, dass auch in diesem Jahr
möglichst viele Teilnehmer den
Weg nach Nümbrecht finden
werden. Ein Dank gilt unseren Sponsoren, die es wiederum
ermöglichen, den Teilnehmern den landschaftlich sehr
schönen Oberbergischen Süden zu zeigen. Unser
heilklimatischer Kurort der Premium Class mit dem zentral
gelegenen Park-Hotel freut sich auf die Teilnehmer mit ihren
legendären Fahrzeugen.

Rahmenausschreibung und Nennformular befinden sich im Downloadbereich

Achtung :   Das Teilnehmerfeld ist aus organisatorischen Gründen auf 100 Teams beschränkt !

Weniger…

56. Nümbrechter Seniorenfahrt am 27.06.2020 und 04.07.2020 findet leider nicht statt

Mehr…

Nach der Rheinschiffsfahrt im vergangenen Jahr, möchten wir in diesem
Jahr mal wieder in der Heimat bleiben. Somit machen wir eine Fahrt durch
das Oberbergische mit Aussicht auf die Wiehltalsperre Richtung
Bergneustadt , Derschlag und über die Staumauer der Aggertalsperre . Von
da aus geht es dann nach Lieberhausen zum Zielpunkt – die Niederrengse.
Hier steht die bekannte „Rengser Mühle“. Dort wird es dann für die
Senioren eine sogenannte Bergische Kaffeetafel geben. Während der
Kaffeetafel gibt es Musik von dem Frauenduo Schneeweißchen &
Rosenrot.
Da die Plätze in der Rengser Mühle begrenzt sind, haben wir zwei Termine
für die Seniorenfahrt 2020. Sobald der erste Termin mit 80 Personen gefüllt
ist, wird der zweite Termin angefangen zu besetzen.
Die Busse werden ca. gegen 12:00 Uhr an den Terminen mit dem
Einsammeln der Senioren in den Orten von Nümbrecht beginnen. Es geht
dann über Brüchermühle an den Aussichtspunkt zur Wiehltalsperre. Von da
aus geht es dann zur Staumauer der Aggertalsperre. Wir fahren dann an der
Aggertalsperre vorbei, durch Lieberhausen zur Rengser Mühle.
Die Heimfahrt ist dann für ca. 17:00 Uhr geplant.
Den Unkostenbeitrag für die Teilnehmer hat die IdMN e.V. & der MSC e.V.
versucht in einem erträglichen Rahmen zu halten. Der Teilnehmerbetrag
für die Senioren beträgt nur 14,- €. Hier drin sind die Busfahrt, die Musik
und die Bergische Kaffeetafel enthalten.

Kurzinfo als pdf-Datei hier

Organisation und Abwicklung durch die als gemeinnützig anerkannte
„Interessengemeinschaft der Motorsportfreunde Nümbrecht e.V.“
und den Motorsportclub Nümbrecht e.V.

Anmeldungen für Senioren der Gemeinde Nümbrecht ab 68 Jahren

bei :  

Jutta  Friedrichs
Niederelben 27
51588  Nümbrecht

oder    

Margret Hüschemenger
Rezagstr. 1 a
51143  Köln - Porz

Tel. :  02293 – 63 92 Tel. :  02203 – 982 869

 

Weniger…